Die Comedy Ladies Night

Wir laden Dich & deine besten Freundinnen zur allerersten Comedy Ladies Night in München im Kubaschewski ein. Die angesagtesten Ladies deutschen Stand-Up Comedy Szene & das Beste von Schampus & Schmarrn u.a. mit einem hausgemachtem Bellini ( exklusiv an diesem Abend ) – VEREINT – zu einem rauschig lustigen Abend. #FSK18
 
Zusammen mit Gastgeber Alex Profant treten folgende Künstler ins Rampenlicht: Melanie Gerland, Christin Jugsch & Alicja Heldt. Weitere Informationen zu den Künstlern im unteren Textabschnitt.
 
Wie ergatterst Du einen Platz?
mit Reservierung( Frühbucher ) – 20€ pro Dame
Ohne Reservierung ( Abendkasse ) – 25€ pro Dame
 
Reservierungen via: info@kubaschewski.bar
Bitte beachten: Der Einlass wird an diesem Abend nur den Damen gewährt.
 
DIE COMEDY LADIES NIGHT
17 MÄRZ // Einlass ab 19 UHR // Showbeginn 20 UHR
im KUBASCHEWSKI // Karlsplatz 5 // 80335 München
 
———————————————————————————
 
Weitere Informationen zu den auftretenden Ladies:
 
-> Melanie Gerland
Ihre Mutter ein Hippie, ihr Vater ein Spießer.
In Melanies Brust schlägt ein bisschen vom Beidem.
 
Irgendwie versucht sie ein guter Hippie zu sein – Love and Peace zu verbreiten, sich mit der Natur zu verbinden, dem Konsumwahn zu entgehen und den Klimawandel umweltbewusst entgegenzutreten.
Aber das ist nicht so einfach.
 
Wenn ihr fremde Leute auf der Straße blöd kommen, oder ein weiterer Versuch, das Rauchen aufzugeben, scheitert, ist einfach Schluss mit Flowerpower und dann kommt der cholerische Vater durch.
 
Außerdem sieht die Plastikblumenkette von Kik schick aus und hält sich länger frisch, als dieser selbst gebastelte Mist von irgendner Wiese. Außerdem ist weniger Hundepipi dran.
 
-> Christin Jugsch
Stand Up Comedy sympatisch, ehrlich und mit einer norddeutschen Attitüde. Moin, Moin!
Christin präsentiert ihr Debüt Solo Programm: „Ginger’s Paradise – Rothaarige an die Macht“.
 
Wie ist es, immer unfreiwillig aufzufallen? In einer Welt, in der alle eigentlich einzigartig sein wollen, aber doch auch gerne etwas angepasst? Wie ist es, unfreiwillig gegen den Strom zu schwimmen? Und am Ende immer der Lachs auf dem Fischteller zu sein? In ihrem Soloprogramm erfahren wir das alles und noch viel mehr. Denn jetzt schlägt sie zurück und fordert: Rothaarige an die Macht! Christin geht mit flammender Rede (und ebensolchen Haaren) stolz voraus. Die feurig-kühle Christin entzündet in ihrem Publikum das, was es an ihr so liebt: unbändiges Lachen und den Wunsch, dass sie nie wieder damit aufhören möge. Denn jetzt ist es genau da, wo wir alle immer schon sein wollten: in Ginger´s Paradise.
 
Als ausgebildete Schauspielerin hat es ihr nicht mehr gerreicht andere zu spielen. Deswegen zieht sie es vor ihr eigenes Leben auf die Bühne zu bringen.
 
-> Alicja Heldt
Comedienne Alicja Heldt erzählt mit vollem Körpereinsatz aus ihrem Leben. Das Publikum schätzt ihre offene Art – auch wenn es manchmal unter die Gürtellinie geht.
Laut, chaotisch und lustig
Alicja Heldt ist laut, chaotisch und lustig. Geboren wurde sie im vornehmen Danzig, aufgewachsen ist sie in Hamburgs Problemvierteln. Die freche Deern mit polnischen Wurzeln spricht hamburgisch, möwisch und ghettoisch. Sie ist ein Kumpel, eine Lady und ein Witzbold. Irgendwie alles in einem.
In ihrem Soloprogramm „Alicja im Wunderland“ erzählt sie aus ihrem Leben: Von ihrer polnischen Herkunft und ihrer Schauspielausbildung. Dort hat sie gelernt, wie man Töne gezielt in die Ecke schickt und den Wind ruft. Sie berichtet von ihrem Urlaub, in dem sie von wilden Affen attackiert und gebissen wurde und gibt Einblicke in das Zusammenleben mit ihrem technik-verrückten Freund.
 
Referenzen:
WDR Ladies Night
Aida
Schmidt Tivoli/Theater
Quatsch Comedy Club
Comedy Central
Stand Up Migranten
Gewinnerin NDR Comedy Contest 2019
Drittplatzierte beim Hamburger Comedy Pokal 2014